JETZT WIEDER IN ANALOGER UND PERSÖNLICHER FORM!

MOMENTUMONTHETOP22 

Die Welt im Wandel – Neue Bedrohungslagen erfordern moderne Cybersecurity-Konzepte

Die Welt befindet sich im Wandel! Die zentralen Fragen, mit denen wir uns aktuell beschäftigen müssen, drehen sich um die neuen Bedrohungslagen auf der einen und Geschwindigkeit sowie Business Agilität auf der anderen Seite.

Der IT-Branchenverband BITKOM hat in einer Studie Anfang März ermittelt, dass zwei Drittel (67 Prozent) der deutschen Unternehmen davon ausgehen, dass sich die Bedrohungslage im Cyberraum verschärfen wird. Weitere 17 Prozent sehen sogar bereits konkrete Anzeichen dafür. Jedes dritte Unternehmen (34 Prozent) hat seine IT-Schutzmaßnahmen kurzfristig hochgefahren.

Dennoch stellt die Integration von Cybersecurity, agilen Organisationsmodellen und Innovation die Unternehmensführung weiterhin vor eine Herausforderung. 

Um dieser Herr zu werden, ist die richtige Balance und ein Rahmenwerk erforderlich, welches die Anpassung der Cybersecurity an ein agiles Organisationsmodell strukturiert.

Die MOMENTUM 2022 widmet sich diesen hoch brisanten Themen. Unternehmen müssen ihre Cyberresilienz stärken, um dadurch nachhaltiges Risikomanagement betreiben zu können – eingebettet in ein agiles Umfeld. Wir stellen Lösungsmodelle vor und diskutieren die Aufgaben von Politik, Unternehmen und Herstellern wenn es um den effizienten Schutz von Assets geht.

Auch in diesem Jahr haben wir eine spannende Agenda für Sie zusammengestellt – dieses Mal endlich wieder „in persona“.
Wir freuen uns daher auf einen direkten Austausch mit Ihnen.

Die WALLIX Group ist ein europäischer Anbieter von Cybersicherheits-lösungen und Spezialist für die Verwaltung privilegierter Konten. Mit WALLIX steht ein Player im Rampenlicht, der die Dinge aus allen Blickwinkeln betrachtet. Also ein Unternehmen, das sich nicht mit dem Status Quo zufrieden gibt, sondern ihn täglich neu herausfordert – im Sinne seiner Partner und Kunden.

Diese Grundwerte bilden die Basis für unsere MOMENTUM als Plattform für Cyber Security und progressive Lösungen. Wir laden Sie ein zu Diskussionen und Vorträgen von einzigartigen Persönlichkeiten:
Werden Sie Teil der MOMENTUM.

Die Speaker auf einen Blick

SPEAKERS OF MOMENTUMONTHETOP22

Martin Braun

Martin Braun ist zertifizierter ISO 27001 Lead Auditor, externer Datenschutzbeauftragter und Diplom Betriebswirt. Als Cyberrisiko-Experte hat er 2022 das Unternehmen RIMIAN gegründet, das sich darauf spezialisiert, IT-Risiken und deren Auswirkungen auf Business Prozesse zu kontextualisieren.

Prof. Dr. Dennis-Kenji Kipker

Prof. Dr. Dennis-Kenji Kipker ist einer der führenden Köpfe der Cybersecurity in Deutschland und arbeitet als Professor für IT-Sicherheitsrecht an der Hochschule Bremen an der Schnittstelle von Recht und Technik in der Informationssicherheit und im Datenschutz. Dabei kommt bei ihm auch die Praxis und Beratung nicht zu kurz: So ist er außerdem als Legal Advisor des VDE, CERT@VDE tätig und prägt im Policy-Bereich als Mitglied des Vorstandes der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID) in Berlin die zukünftige europäische und deutsche Cyber-Politik maßgeblich. Als Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Certavo in Bremen setzt er sich überdies für die Entwicklung und Umsetzung pragmatischer Lösungen zur digitalen Compliance-Konformität von Unternehmen international ein.

Prof. Peter Bienert

Prof. Peter Bienert ist die Seele von Whiteorblack. Der Diplom-Physiker hat im Laufe seiner Karriere die gesamte Bandbreite vom unternehmerischen Gründer bis zum Executive und von global tätigen Konzernen bis zu Hochschulen erlebt. Aus Peters 30-jährigen Berufsleben stammt seine herausragende praktische Erfahrung, die er insbesondere für seine persönliche Leidenschaft ins Feld wirft: Jener Grenzbereich der Unternehmensführung, wo bekannte Konzepte und tief verankerte Denkweisen ihre Gültigkeit verlieren und Firmen wie Führungskräfte sprichwörtlich ins Schleudern kommen.

Jens Kulikowski

Business Development Manager Principal bei SECUNET

Seit über 12 Jahren ist Jens Kulikowski in den Themen Internet of Things und Cyber Security aktiv. Auf Unternehmensseite war er unter anderem für Giesecke & Devrient und die Deutsche Bahn tätig bevor er dann 2018 zur SECUNET Security Networks AG gewechselt ist. Sein erstes IOT-Projekt “IoR in Central Banks” realisierte er 2009.

 

 

Markus Zipfel

Cloud Security Engineer bei Jobrad

Der Wirtschaftsinformatiker war nach seinem Hochschulabschluss bei einer Autoversicherung als IT-Security Engineer tätig. 2018 wechselte er dann zur Jobrad GmbH. Dort kümmert er sich insbesondere um die Analyse der aktuellen Bedrohungslagen. Ferner ist er für die Administration  der Firewall, der Antiviren-Lösung,  der Email-Sicherheit sowie der Authentifikations-Themen zuständig.

 

 

 

Stefan Rabben

Stefan Rabben ist Area Sales Director DACH & Eastern Europe bei der WALLIX Gruppe. Der Diplom-Informatiker war zuvor mehr als sieben Jahre bei Quest und Dell in verschiedenen Management-Positionen tätig. Zuletzt war er als Director Sales & Channel Europe, Data Protection & VROOM für den Vertrieb verantwortlich. Dort führte er die neue Predictive-Business-Continuity-Produktlinie ein, die Lösungen für Cloud-Monitoring und -Management bietet. Zuvor arbeitete er für den Datenschutzspezialisten RSA und war für den Ausbau des Channels verantwortlich. Eine weitere Station war seine Tätigkeit als Teamleiter Security bei der ehemaligen Azlan GmbH, heute Tech Data.

 

Walter Karl

Bereits seit mehr als 17 Jahren ist Walter Karl im Security-Bereich als PreSales Engineer, Business Consultant und Architekt tätig. Seine Aufgabengebiete und das Know-how reichen vom klassischen Security-Portfolio bis hin zur Cybersecurity rund um IoT, DevOps und Cloud. Seit 2015 ist er bei WALLIX tätig und unterstützt Vertriebskollegen, Geschäftspartner und Kunden in der DACH-Region bei technischen Präsentationen und bei der Umsetzung von Proof of Concepts (PoC).